simple website maker






Babymassage Zürich

Berühren mit Achtsamkeit ein Kurs für Eltern und ihr Baby

  • Berühren - Die Intention ist es in der Babymassage, dass die Eltern/Bezugsperson einen Ablaufen erlernen, in welchem Sie die Babys berühren und evtl. Berührungsängste abbauen können.
  • Respekt - Die Babys werden vor jeder Massage gefragt, ob sie das auch möchten. Wir respektieren von Anfang ihre Entscheidungen.
  • Achtsamkeit - Achtsam begegnen wir unseren Babys und erlernen die einzelnen Griffe/Abläufe         

Warum ein Babymassage Kurs?

Berühren

Liebevolle und respektvolle Berührungen sind für ein Baby ebenso wichtig wie Essen und Schlafen. 

Die Massage kann die Entwicklung des Muskeltonus stimulieren und Körpersysteme wie Kreislauf, Verdauung, Atmung, Hormonhaushalt, Nerven, Lymphe und Immunsystem regulieren.

Entwickeln

Durch Berührung werden die Synapsen der Nervenzellen angeregt und eine Verbindung hergestellt. So kann durch die Babymassage die körperliche und geistige Entwicklung angeregt werden.

Bindung

Um die Bindung zwischen Ihnen und ihrem Baby zu fördern. Damit es sicher und geborgen diese Welt entdecken kann. 

Entspannung

Die Entspannung: ist eine der bekanntesten Wohltaten von Massagen. Durch die Entspannung kann der Körper seine Funktionen besser wahrnehmen.

Wobei auch der Schlaf-Wach-Rhythmus angeregt/verbessert wird und die Fähigkeit zur Selbstregulation sind ein paar Beispiele welche die Babymassage fürs das Baby von Vorteil sein können.

Was Sie im Babymassage Kurs
lernen

  1. Signale ihres Babys erkennen und dementsprechend reagieren
  2. Ablauf Ganzkörpermassage für das Baby, sowie für grössere Kinder
  3. Spezialgriffe für den Bauch (kann hilfreich sein bei Verdauungsbeschwerden)
  4. Bedürfnisse des Babys wahrnehmen und respektieren

Kursangebot


Babymassage für Eltern mit Baby ab
6 Wochen bis zum Krabbelalter

5 x 60-90 Minuten in kleinen Gruppen von max. 3 Familien
Preis: 240.- Fr. inkl. Unterlagen und Massageöl
Zentral in Oerlikon in der Praxisgemeinschaft an der Franklinstrasse 5




Einzelsitzungen auf Anfrage auch bei Ihnen zu Hause möglich
Preis 144.- / Stunde,
mit Zusatzversicherung
über Krankenkasse abrechenbar

Anmeldung an:
simone@naturapraxis.ch
simone@babymassage-zuerich.ch



Über mich

Simone Roth-Doggwiler

dipl. Naturheilpraktikerin TEN 
Babymassage Kursleiterin nach IAIM
Mutter von 2 Töchtern (2012 & 2018)

Ich liebe meine Arbeit als Naturheilpraktikerin.
Meine Intention ist es den Mensch in seiner Ganzheit zu erfassen, betrachten und behandeln.
Mit dem Babymassage Kurs habe ich ein Angebot, in welchem ich die Babys nicht berühre. Ganz nach den Richtlinien des schweizerischen Verbandes für Babymassage IAIM.
Gerne zeige ich den Eltern/Bezugspersonen wie eine Massage/Behandlung des Babys oder Kindes geht.
Da ich glaube, dass die Eltern die beste Medizin für ihre Kinder sind, liebe ich es dieses Wissen weiterzugeben.

Was Kursteilnehmer/Innen sagen:

"Die Bindung zu unserem Kind konnte gestärkt werden & in Zeiten von Krankheiten (Erkältung, Zahnen) konnte die Massage unseren Wirbelwind unterstützen."

"Die Kursleiterin hat es geschafft, dass ich mich unter fremden Leuten, geborgen & ruhig fühlte. Am Schluss des Kurses, waren es Freunde." 

"Sehr enge Betreuung, da nur wenige Teilnehmer (6 Mütter mit Baby). Angenehme & ruhige Atmosphäre."

Sharing is loving

Simone Roth-Doggwiler
Naturapraxis
Franklinstrasse 5
8050 Zürich
044 721 31 15
076 771 75 15

simone(at)naturapraxis.ch